Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.                                Sie als Mensch stehen bei uns im Mittelpunkt!

Ihre Praxis


Philosophie

Wichtig für uns ist, dass Sie das Handeln und Behandeln in unserer Praxis verstehen.  TRANSPARENZ in diesem Zusammenhang wird daher bei uns groß geschrieben. Sie als unser Klient sollen wissen, wie und weshalb wir unsere Behandlungen und Anwendungen durchführen, denn es geht um Ihre Person und Ihre Gesundheit.                                                                                   - Wir behandeln ganzheitlich -                                                  Der Mensch als gesamtes steht im Fokus, um die Basis der Problematik genauer lokalisieren zu können. Hierdurch ist dem Entstehen von Spätfolgen auch besser entgegenzuwirken. So passen wir uns ihren Bedürfnissen an und wir können die Behandlung im therapeutischen Ansatz noch besser auf Sie als Patient individuell zuschneiden.


Behandlungsmethodik

Wir legen Wert darauf, die Behandlungen auf jeden Menschen individuell angepasst zu gestalten. Der Ganzheitliche Behandlungsansatz steht bei uns im Fokus. Das bedeutet für Sie als unser Patient, dass wir nicht nur ihr Defizit und ihre Beschwerden behandeln, sondern gemeinsam mit Ihnen die Ursache zu lokalisieren und die Gesamtproblematik gleichermaßen zu beheben, um Folgebeschwerden entgegen zu wirken.

Wir behandeln, handeln und helfen bei verschiedenen Erkrankungen und Beeinträchtigungen wie z.B. Demenzerkrankung, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Orthopädische Beschwerden (Gelenk- und Muskelschmerzen), Gleichgewichtstörungen, Frühkindliche Entwicklungsstörungen, AD"H"S und weitere. 


Prävention

Ein Sprichwort sagt: "Vorsorge ist besser als Nachsorge."                                                Meist ist eine gesundheitliche Beeinträchtigung eines Menschen auch ein Einschnitt ins gesamte Familienleben. Wir stehen Ihnen und auch Ihren Angehörigen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir behandeln, handeln und helfen auch bei Fragen rund um die verschiedenen Krankheitsbilder. (siehe Behandlungsmethodik)                                            Auch geben wir Anregungen zu vorbeugenden Maßnahmen, zur Förderung der Selbstständigkeit, im häuslichen Umfeld.


Das Team

Die Praxis für Ergotherapie "Ergostudio Activity Point" eröffnete im Januar 2021 ihre Türen. Daher behandelt der Inhaber Herr Rinck sie derzeit persönlich.                                Die "gute Fee des Hauses" ist Frau Engel, unsere Dame im Büro.

Organisatorisch sind zudem zwei Mitarbeiter/innen für die weitere Zukunft geplant, um allen bisherigen und auch künftigen Patientinnen und Patienten eine optimale, auf ihre persönlichen Bedürfnisse, zugeschnittene Therapie zu gewährleisten.


Die Praxis

Ihre Praxis "Ergostudio Activity Point" verfügt insgesamt über 4 Therapieräume:

1.  Motorik- und Werkraum: Raum für Handwerkstechniken zur Wiederherstellung                   der Grob- und Feinmotorik sowie Graphomotorik.                                                                 Zur Beübung des Organisationsvermögens sowie des strukturellen Denkens.                     Möglichkeiten zu Übungen wie z.B. zur Erhöhung der Aufmerksamkeit,                               der Frustrationstoleranz und des logischen Denkvermögens.

2.  Kinesiologie- und Massageraum: Raum der Inneren Ruhe,                                                   ausgestattet mit Infrarotoberleuchte, elektr. Therapieliege,                                                     Aromatherapiedefusor und Möglichkeiten z.B. zur progressiven Muskelentspannung,         Therapien zur Schmerzreduktion sowie Klangtherapie und                                                   kinesiologischer Anwendungen.

3.  Gymnastik- und Bewegungsraum: Räumlichkeit für Körperschema                                       und Körperwahrnehmung. Möglichkeiten z.B. zur Gangschule,                                             Beübung des Gleichgewichts oder Ausfallschrittfolge. Kombinations- und                             Koordinationsübungen sowie motorische (Weiter-) Entwicklungsförderung.                         Zudem Beispielsweise das Erlernen von Übungen zur Steigerung des Kraftausmaßes       durch BWE* und Erhöhung des Bewegungsausmaßes bei Beeinträchtigung.

4.  Therapieküche: Hier erlernen sie den Umgang mit Hilfsmitteln und üben verschiedene       Kompensationsmechanismen, sowie das neu erlernen im Umgang mit                                 Alltagsgegenständen und optionalen Angeboten.

Zudem gibt es einen separaten Pausenraum für Mitarbeiter/innen

Zwei separate Wartebereiche mit UV-Hepafilteranlagen

und ein barrierefreies reines Patienten-WC (ohne Bild)

In all unseren Räumlichkeiten finden sie Desinfektionsmittelspender.


*Bodyweight Exercise: (Trainieren mit eigenem Körpergewicht)


Praxisräume:


Anruf
Karte
Infos